Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden
Datum
Region
Kategorie
  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)
  • Serenadenkonzerte des Landes Niederösterreich Serenadenkonzerte des Landes Niederösterreich © Amt der NÖ Landesregierung

Serenadenkonzerte des Landes Niederösterreich 2021

Termine:

05.09.2021 bis 31.10.2021

Die „Serenadenkonzerte“ sind die älteste durchgehend existierende Konzertreihe Niederösterreichs. Sie wurden 1960 ins Leben gerufen, um an musikhistorischen Gedenkstätten den Werken des jeweiligen Genius Loci ein Podium am „Originalschauplatz“ zu bieten. Neben den fixen Konzertstandorten wie der Beethovenstadt Baden, dem Haydn-Geburtsort Rohrau oder dem Schubertschloss Atzenbrugg finden seit einigen Jahren unter anderem auch im Schönberg-Haus, im Pleyel-Zentrum Ruppersthal sowie in Benedict Randhartingers Geburtsort Ruprechtshofen Serenadenkonzerte unter dem Motto „Musik am Ursprung“ statt. Die Konzerte finden in erster Linie als Liederabende bzw. -matineen statt, manchmal ergänzt durch instrumentale Intermezzi oder Lesungen. Künstlerische Leitung: Dr. Michael Linsbauer weiterlesen

Findet statt in: Atzenbrugg, Baden, Großweikersdorf, Krems an der Donau, Laxenburg, Mödling, Perchtoldsdorf, Rohrau, Ruprechtshofen

Informationen bei: Haydn Geburtshaus Rohrau

Veranstaltungen dieser Reihe