Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Kampf um die StadtEine Wrestlingshow

    St. Pölten, DIE JAHNTURNHALLE
    • Kampf um die Stadt Kampf um die Stadt © Andrea Huber
    Eintritt: 20

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    Im „Kampf um die Stadt“ wird aus Kulturkampf wieder Klassenkampf. Egal ob in München, Paris, Wien, Tokio oder New York: Die Mieten sind zu hoch! Auf dem Immobilienmarkt dominiert das Recht des Stärkeren, könnte Michael Buffer rausbrüllen.

    Globale Konzerne kaufen ganze Viertel auf, Mieter:innen werden vor die Tür gesetzt und aus ihren Quartieren verdrängt. Denn Wohnraum ist kein Recht, sondern Ware. Doch wer adressiert die sozialen Fragen unserer Zeit? Wer trägt Schuld an der alltäglichen Misere? Raffgierige Vermieter:innen oder kaufkräftige Hipster? Untätige Regierungen oder Dragqueens?

    Im „Kampf um die Stadt“ wird es ernst. Seid dabei, wenn die kleinen Leute sich aus den Fängen rechter Demagog:innen befreien und die Ideologie des Marktes in den Schwitzkasten nehmen. Beim „Kampf um die Stadt“ treten sechs professionelle Wrestler:innen einzeln und in Tag-Teams gegeneinander an. Wrestling ist Kampfsport, Choreografie und Spektakel. Mit herumwirbelnden Körpern, Musik, Schauspiel- und Slapstick-Einlagen geriert sich Wrestling im Rahmen von „Kampf um die Stadt“ als lustvolle Form eines dialektischen Theaters, das die Widersprüche unserer spätkapitalistischen Gegenwart zur Aufführung bringt.

    Julian Warner alias Fehler Kuti und Veronika Maurer, die u. a. noch bis 2025 das Brechtfestival in Augsburg verantworten, überschreiten seit Jahren spielerisch die Grenzen zwischen dekolonialer Kritik, avancierten Bühnenprojekten sowie Sport als Inszenierung und Massenphänomen.

    Eine Produktion von Julian Warner, gefördert durch die Landeshauptstadt München, in Kooperation mit HochX – Theater und Live Art. Koproduziert von SPIELART Theaterfestival und Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur.

    Autor/Komponist, Werk
    Mit
    Alpha Female, Jessa Jay, Zelina Power, Miles Ley, Boris Pain, Ricky Sky, Hanna Binder, Tim Sigler
    Künstlerische Leitung
    Julian Warner, Veronika Maurer
    Ausstattung
    Mai Gogishvili
    Musik
    Manuela Rzytki
    Schlagzeug
    Zoro Babel
    Video
    Ikenna O

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    DIE JAHNTURNHALLE

    DIE JAHNTURNHALLE

    Jahnstraße 15
    3100 St. Pölten
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe