Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Kali MaloneOrgel Experimentell #1

    St. Pölten, Dom zu St. Pölten
    • Kali Malone Kali Malone © Helena Goni
    Eintritt: 20

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    „Einerseits sind Orgeln riesige, majestätische Machtsymbole. Andererseits kann ein kleines Insekt sie komplett ausrangieren.“

    Neben ihrer Arbeit als Komponistin und Musikerin hat Kali Malone früher Pfeifenorgeln gestimmt und repariert. Sie spricht also aus Erfahrung über die Verletzlichkeit und Feinfühligkeit der größten Instrumente, die der Mensch spielen kann. Nach St. Pölten bringt die in Stockholm lebende Amerikanerin neue Kompositionen und bestehende Orgelwerke aus ihrem Portfolio. Scheinbar tranceartig führt uns Kali Malone durch einen Prozess, bei dem jede kleine Bewegung, jede winzige Klangveränderung durch Stille vergrößert wird und intensive Konzentration auslöst. Bei mehreren vierhändigen Orgelstücken wird Kali Malone von Stephen O’Malley begleitet.
    Kali Malones zuletzt erschienene Alben „The Sacrificial Code“ (2019) und Living Torch (2022) erregten internationales Aufsehen. Mit „Does Spring Hide Its Joy“ (2023) schaffte es Malone gemeinsam mit Stephen O’Malley und Lucy Railton sogar auf die Nummer vier der Billboard Classical Crossover Charts. Weltweite Auftritte bei Festivals, in Konzertsälen, Kirchen und Museen, darunter Berlin Atonal, Elbphilharmonie, Rockefeller Chapel, Moogfest und bei der Biennale Venezia.
    Stephen O’Malley ist Gitarrist, Produzent, Komponist und bildender Künstler. Seit mehr als zwei Jahrzehnten konzipiert und gestaltet er zahlreiche Drone- und Experimentalmusikgruppen mit.
    Abseits von Liturgie und Repertoire arbeiten sich drei markante Persönlichkeiten unterschiedlichster musikalischer Provenienz in der neu aufgelegten Serie „Orgel Experimentell“ an der Königin der Instrumente ab und stellen dem barocken Interieur des St. Pöltner Doms Gegenwartskultur zur Seite.

    Interpretin, Rolle/Instrument
    Begleitung der vierhändigen Kompositionen Stephen O'Malley
    Orgel Kali Malone

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Dom zu St. Pölten

    Dom zu St. Pölten

    Domplatz 1
    3100 St. Pölten
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe