Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Schrammel.Klang.Festival 2024

    Litschau, Strandbad am Herrensee
    • Schrammel.Klang.Festival Schrammel.Klang.Festival © © www.mussil.eu

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    Schrammel.Klang.Festival – Schrammel.Young.Festival: 5. - 14. Juli 2024  
    Am Herrensee in Litschau findet von 5. - 14. Juli 2024 wieder das berühmte „Woodstock des Wienerliedes“, das Schrammel.Klang.Festival, statt.Das 18. Schrammel.Klang.Festival wird zum Schrammel.Young.Festival: Es findet wie bereits in den letzten Jahren an zwei Juli-Wochenenden, vom 5. - 7. und vom 12. - 14. Juli 2024 statt. Im Fokus stehen heuer junge, aus dem Wiener Milieu erwachsende Musikgruppen, die zusammen mit den alten Haudegen der Wienerlied-Szene in neuen Formationen auftreten. Festivalgründer Zeno Stanek hat dafür sehr unterschiedliche Ensembles gewinnen können, die eine „schrammelnde“ Klangsphäre in Litschau rund um den Herrensee im Einklang mit der Waldviertler Natur und regionaler Kulinarik erzeugen. Die Besucher erleben an jedem der Wochenenden das gewohnte Schrammel.Klang-Programm mit den vielfältigen Matineen, den stimmungsvollen Abendkonzerten im Herrenseetheater, dem Schrammel.Express – und dem Schrammel.Pfad. Das Herzstück des Festivals findet an beiden Wochenenden am Samstag und Sonntag jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr auf neun Bühnen in den Wäldern rund um den See mit zahlreichen Musikgruppen statt. Schrammel.Workshops Im Rahmen der etablierten Schrammel.Workshops, die zwischen den beiden Festival-Wochenenden in Litschau stattfinden, wird heuer erstmals ein dreitägiger Tanz-Workshop „Tanzen zum Schrammelklang“ (10. – 12. Juli 2024) mit Simon Wascher abgehalten, live von Hermann Fritz begleitet. Die bereits traditionell veranstalteten Schrammel.Workshops finden gewohnt von Dienstag bis Donnerstag, 2024 von 9. – 11. Juli um die fix gesetzten Musiker Walther Soyka (Schrammelharmonika), Peter Uhler (Violine), Rudi Koschelu (Kontragitarre & Dudeln) und Peter Havlicek (Kontragitarre), sowie mit „neuen“ Musiker*innen wie Tini Kainrath (Gesang) und Klemens Lendl von den Strottern (Liedinterpretation, Textschreiben, Bühnenpräsenz) statt. Zusätzlich besteht die Gelegenheit, die von Walter Tschaikowski gelehrte und angewandte Alexander-Methode zum besseren körperlichen Verständnis für Musiker*innen in den Workshop zu einzubinden. Neue Kinder-Musik-Workshops von Anita Gritsch und Peter Vorhauer-Krenn stehen auch am Programm, und zwar für Bodypercussion und Gesang für die 6–9- sowie die 10–12-Jährigen. Alles am Schrammel.Klang.Festival dreht sich um höchste musikalische Qualität und das entspannte Genießen von Kunst in purer, unverfälschter Naturkulisse, ergänzt von abwechslungsreicher, bodenständiger, hochqualitativer Kulinarik und regionalem, kitschfreiem Flair. Das Schrammel.Klang.Festival ist ein Green Event und Träger des Österreichischen Umweltzeichens. Für die so erfolgreiche, zugleich behutsame und ressourcenschonende Belebung der Region durch sein Schrammel.Klang.Festival wie auch durch das Theaterfestival HIN & WEG wurde Zeno Stanek im Herbst 2018 mit dem Tourismus Ehrenpreis des Landes Niederösterreich ausgezeichnet.

    Informationen bei

    Verein Schrammel.Klang.Festival

    Strandbad am Herrensee

    Strandbadstraße 19
    3874 Litschau

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe