Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    "Kain und Abel" oder "La Morte die Abele" Kirchenoper von Leonardo Leo - österreichische Erstaufführung

    Retz, Stadtpfarrkirche St. Stephan
    • Leonardo Leo Leonardo Leo © Festival Retz
    • Stadtpfarrkirche Retz Stadtpfarrkirche Retz © Jenny Koller
    Eintritt: 30,-/ 35,-/ 49,- / 58,-/ 68.,-/ 88,.

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    Leonardo Leo, einer der gewichtigsten Komponisten des 18. Jahrhunderts, inszeniert in einer barocken „Azione sacra“ die biblische Tragödie von Kain und Abel als packendes Drama - „La Morte di Abele“- zwischen menschlicher Schuldhaftigkeit, Generationenkonflikt und hochaktueller Brisanz. Regisseur Sebastian Hirn, Meisterschüler von Luc Bondy, und die Schweizer Animationsfilmerin Nicole Aebersold, 2019 für den Oscar Student Award, beziehen die Architektur Pfarrkirche St. Stephan in Retz durch den Einsatz digitaler Medien in die Inszenierung interaktiv ein.

    Autor/Komponist, Werk
    Leonardo Leo , Komponist
    Pietro Metastasio , Text

    Interpretin, Rolle/Instrument
    Luca De Marchi, musikalischer Leiter
    Sebastian Hirn, Regie
    Nicole Aebersold, Visualisierung

    Eldrid Gorset, Angelo & Abele
    Cornelia Sonnleithner, Eva
    Markus Björlykke, Cain
    Matteo D’Apolito, Adamo

    Christian Baier, Intendanz

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Stadtpfarrkirche St. Stephan

    Stadtpfarrkirche St. Stephan


    2070 Retz

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe