Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Kinderkurs: Knochen schnitzen

    Asparn an der Zaya, MAMUZ Schloss Asparn/Zaya
    • Kinderkurs: Knochen schnitzen Kinderkurs: Knochen schnitzen © Lydia Seidl

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    Alter: ab 6 Jahren
    Kursziel: Amulett aus Knochen schnitzen
    Kursinhalt: Unsere altsteinzeitlichen Vorfahren lebten vorwiegend von der Jagd. Sie verschwendeten dabei nichts, denn nur so konnten sie überleben: Das Fleisch wurde gegessen, aus Fell Kleidung gefertigt und Sehnen für Befestigungen genutzt. Aus den Knochen der Tiere wurden Flöten, Schmuck oder Schwirrblätter geschnitzt. Auch Nadeln zum Nähen der Kleidung und Ahlen zum Löcher bohren wurden so hergestellt. Gemeinsam werden wir ein Amulett herstellen, das dem Schmuck unserer Vorfahren nachempfunden ist.
    Kursleiterin: Helene Habernig
    Kurskosten: € 30,-
    Materialkosten: in den Kurskosten inkludiert.
    Wichtige Information: Die Kinder sollten Ausdauer mitbringen, da sie handwerklich aktiv sind. Handwerkliches Geschick sollte vorhanden sein. Festes Schuhwerk, Handschuhe und Schutzbrille bitte mitbringen. Kleidung anziehen, die schmutzig werden darf.
    Bitte informieren Sie uns, wenn Ihr Kind besondere Bedürfnisse hat.Bitte beachten Sie, bei länger dauernden Kursen, Ihrem Kind eine Jause mitzugeben.
     

    Eigenschaften

    MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

    Schlossgasse 1
    2151 Asparn an der Zaya
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe