Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Sommerkonzert im Kolomanisaal

    Melk, Stift Melk
    • Sommerkonzerte Klavierkonzert Sommerkonzerte Klavierkonzert © Brigitte Kobler Pimiskern
    Eintritt: wird noch bekanntgegeben

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    bright & light

    "Frullare" aus dem Italienischen für "durch die Luft schwirren, mixen": Das 2022 gegründete Ensemble umfasst viele bunten Besetzungsmöglichkeiten und Instrumentenkombinationen, in sämtlichen Höhen und Tiefen, gegründet aus der in Freundschaft verbundenen Freude zur Musik. Mit viel Elan, Energie und Charisma ist Frullato ebenso vielfältig in allen Stilrichtungen verwurzelt, auch in der zeitgenössischen Musik österreichischer Komponist:innen.


    Autor/Komponist, Werk
    Johann Sebastian Bach,
    Georg Muffat,
    Antonio Vivaldi,
    Gerda Poppa, O Stille, mein Verlangen (2023),
    Johannes Maria Staud, Now for Something Different (2020),
    Maria Salamon, a quest for peace (2022)

    Interpretin, Rolle/Instrument
    Ensemble Frullato / Mitglieder der Wiener Symphoniker
    Stefan Tomaschitz / Querflöte (Wiener Symphoniker)
    Robert Gillinger / Fagott (Wiener Symphoniker)
    Ines Schüttengruber / Klavier & Orgel

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Stift Melk

    Stift Melk

    Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1
    3390 Melk
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe