Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Hermann NitschFarbenwelt

    Wiener Neustadt, Museum St. Peter an der Sperr
    • Farbenwelt Farbenwelt © Sammlung Trenker
    Eintritt: Erwachsene 7 €; Kinder frei

    beliebig oft freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD

    Ermäßigung mit dem NÖ Familienpass

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    Im Museum St. Peter an der Sperr in Wiener Neustadt werde an die 100 Werke des im April verstorbenen Universalkünstlers Hermann Nitsch gezeigt. Die im Museum und der dazugehörigen Kirche präsentierten Arbeiten sind vor allem großformatige Werke aus den letzten Jahren von Hermann Nitsch aus der Sammlung Werner Trenker, ergänzt um Leihgaben der Nitsch Foundation. Die Arbeiten bestechen durch völlig neue, leuchtende Farbkompositionen. Als Kurator der Schau konnte Hubert Klocker, ein ausgewiesener Aktionismus-Spezialist gewonnen werden. Es ist dies die zweite Nitsch Ausstellung, die in Wiener Neustadt gezeigt wird, genau 25 Jahre nach der ersten.

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Museum St. Peter an der Sperr

    Museum St. Peter an der Sperr

    Johannes-von-Nepomuk-Platz 1
    2700 Wiener Neustadt
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    Weiterempfehlen

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe