Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    DIGI DICAufruf zur digitalen Selbstverteidigung

    St. Pölten, Stadtmuseum St. Pölten
    • Webcollage Webcollage © IMA
    • Google Society Google Society © Tactical Tech
    • App Baukasten App Baukasten © Karin Kaiser
    Eintritt: € 5,-

    Beschreibung

    Interdisziplinäre Ausstellung im Stadtmuseum St. Pölten.
    Sind wir reflektiert und widerständig gegen die großen Monopolisten, im speziellen die BIG FIVE, google, facebook, amazon, Apple und Microsoft und den von ihnen bereitgestellten Plattformen und Werkzeugen? Werden wir als Widerständige mehr und mehr ausgeschlossen oder gibt es Alternativen?
    Thema der Ausstellung DigiDic ist die „digitale Selbstverteidigung“ in einer Welt, die sich in einer unglaublichen Geschwindigkeit auf eine absolute Monopolisierung der globalen digitalen Player zubewegt. Die interaktive Ausstellung vermittelt einen Blick hinter die Oberflächen und gibt mit dem dazu erscheinenden Handbuch Anleitungen zur digitalen Selbstverteidigung.
    Mit Workshops für Schulklassen, Kuratorinnenführungen, Vorträgen und Workshops für Museumsbesucher*innen die digitale Selbstverteidigung üben!

    Führungen:
    DO 12 01 / 26 01 / 09 02 / 23 02 und 09 03 2023 17h – 19h

    Workshops und Führungen finden ab 5 Teilnehmer:innen statt.
    Anmeldung unter office@ima.or.at bis 3 Tage vor der Veranstaltung.

    Ticket: https://ima.or.at/de/shop

    Eigenschaften

    Stadtmuseum St. Pölten

    Prandtauerstraße 2
    3100 St. Pölten
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    Weiterempfehlen

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe