Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Andreas Ferner-Stundenwiederholung„Best of 20 Jahre Bildungskabarett“

    Kottingbrunn, Kulturszene Kottingbrunn - Kulturwerkstatt
    • Andreas Ferner Andreas Ferner © © Max Lottmann
    Eintritt: € 27 / 30

    Beschreibung

    Seit über 20 Jahren sammelt „Österreichs lustigster Lehrer“ vor rotzlöffelnden Jugendlichen auf harten Klassenbrettern amüsante Anekdoten des „Schulqualtags“.
    In vier maturaunreifen Programmen prüfte er die Widerstandsfähigkeit der Lachmuskeln seines Publikums auf den Kabarett-Bühnen in ganz Österreich.
    Jetzt ist die Zeit reif für ein „Best of 20 Jahre Bildungskabarett“.
    Ferner zündet in seiner „Stundenwiederholung“ ein kabarettistisches Bildungsfeuerwerk und schleudert im gewohnt heiteren Frontalunterricht legendäre Pointen aus dem Ärmel.
    Er bricht dabei mehrmals das Konferenzgeheimnis und nimmt Helikoptereltern, selbsternannte Bildungsexpert*innen, Schüler*innen, Kolleg*innen sowie sich selbst gnadenlos auf die Schaufel.
    Der Gewinner des „Großen NÖ Kabarett- und Comedypreises“ wechselt dabei gekonnt zwischen selbst auferlegtem Bildungsauftrag und selbst erlebtem Lebens- und Berufswahnsinn.
    All jene, die „Fessor Ferner“bereits kennen, lädt er zur „Stundenwiederholung“ der witzigsten Stoffgebiete seiner bisherigen Kabarett-Lehrpläne mit erneuter Lachgarantie. Und diejenigen, die ihn noch nicht kennen, können in kompakter Form ihre bisherige humoristische Bildungsferne beenden, indem sie die Schulbank in Andreas Ferners „Best of“ Programm erstmals drücken.
    Aber Vorsicht: Vor permanenten Zwerchfellerschütterungen wird eindringlich gewarnt!

    zur Person:
    Der Kabarettist und Schauspieler Andreas Ferner (48) ist Vater von zwei Kindern und wurde 2010 mit dem Großen Niederösterreichischen Kabarett- und Comedy-Preis ausgezeichnet. Sein pädagogisches und bildungspolitisches Insiderwissen erwirbt er sich als HAK-Lehrer für kaufmännische Fächer in Wien. 2012 wurde er von der Wiener
    Gesellschaft für Bildungspolitik und Schulmanagement zum „Lehrer des Jahres“ gewählt. Ferner stellte seine schauspielerische Vielseitigkeit bereits durch zahlreiche Bühnen- und
    Fernsehauftritte in Österreich und Deutschland unter Beweis.

    Interpretin, Rolle/Instrument
    Regie: Marion Dimali

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Kulturszene Kottingbrunn - Kulturwerkstatt

    Kulturszene Kottingbrunn - Kulturwerkstatt

    Schloss 1
    2542 Kottingbrunn
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe