Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Auf der Suche nach dem schwarzen Einhorn

    Aggsbach-Dorf, Unterer Parkplatz der Burgruine Aggstein
    • Kajetan Dick Kajetan Dick © Daniela Matejschek
    • Marcus Zuba Marcus Zuba © Daniela Matejschek
    Eintritt: € 35,– inkl. Shuttlebus und Jausensackerl / bis einschl. 26 J.: € 20,– / Tageskassa: + € 2,-

    Beschreibung

    Tauchen Sie ein in die mystische Welt der Einhörner, goldenen Ritter und Zauberpflanzen mitten in der Wachau!Bereits zum dritten Mal lädt Waldpädagoge und Wildtierbiologe Marcus Zuba im Rahmen von Wachau in Echtzeit zu einer unter haltsamen Erkundungstour durch eine der schönsten Kulturlandschaften Mitteleuropas.Die diesjährige Wanderung führt auf alten Pilgerwegen durch den Dunkelsteinerwald, vorbei an versteckten Kraftplätzen und Denkmälern, dabei immer dem Geheimnisvollen auf der Spur.Während dieser Expedition bietet Marcus Zuba spannende Einblicke in die verborgene Tier- und Pflanzenwelt der ›Aggswald‹-Region. Wir entschlüsseln rätselhafte Naturphänomene und hören von Schlafäpfeln und Chinesenbärten. Wir erfahren, wofür das ›Bibergeil‹ im Mittelalter verwendet wurde, was das Einhorn mit der Wachau zu tun hat und warum schweigende Einsiedler in ihren Gärten Donnernelken kultivierten. Literarisch begleitet wird die naturkundliche ›Pilgerreise‹ von Sagen, Geschichten und historischen Wahrheiten rund um das sagenumwobenen ›Ayngehürn‹, vorgetragen von Kajetan Dick.
    Marcus Zuba I Kulturvermittlung, LeitungKajetan Dick I Rezitation
     
    Die Wanderung startet vom unteren Parkplatz der Burgruine Aggstein (neben der Donau) und endet bei der Kartause Aggsbach. Von dort werden Sie mit einem Shuttlebus zurück zum Parkplatz gebracht.
    Im Preis inkludiert ist ein Jausensackerl mit kleinen Snacks und einem Getränk.
    Bitte benutzen Sie den unteren Parkplatz der Burgruine Aggstein neben der Donau.
    Gehtüchtigkeit & sicherer Tritt sind erforderlich.
    Warme, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Kartenbüro der Wachau Kultur Melk

    Unterer Parkplatz der Burgruine Aggstein


    3642 Aggsbach-Dorf

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe