Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Das Land liestIm Gespräch: Paulus Hochgatterer

    Langenlois, Arkadensaal Langenlois
    • daslandliest.at daslandliest.at © Literaturhaus NÖ

    Beschreibung

    Nach dem ausgesprochen erfolgreichen Auftakt der Reihe Das Land liest – eine Kooperation von Treffpunkt Bibliothek und Literaturhaus NÖ – im vergangenen Jahr geht diese vielversprechende Veranstaltungsreihe im kommenden Herbst von 6. – 15. September 2022 in die nächste Runde. Dabei wird Literatur in ausgewählten niederösterreichischen Bibliotheken von heimischen sowie internationalen Autor*innen erlebbar gemacht.
    Im Zentrum der polyphonen literarischen Stimmen stehen, ganz im Zeichen des 100-Jahr-Jubiläums des Landes Niederösterreich, u.a. Autor*innen mit Bezug zu Niederösterreich.
    Moderator Klaus Zeyringer spricht in Langenlois mit Paulus Hochgatterer über sein Werk und seine Bezüge zu Niederösterreich. Der Autor liest ausgewählte Textstellen. Paulus Hochgatterer, geboren in Amstetten, ist Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Facharzt für Kinder- und Jugendneuropsychiatrie, Psychotherapeut und Schriftsteller.
    Im Zentrum von Hochgatterers literarischem Interesse steht u.a. das Nachempfinden und Verstehenlernen von seelischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Durch den empathischen Zugang, den er seinen Protagonist*innen im Schreiben zuteil werden lässt, ermöglicht er auch Leser*innen eine andere Sichtweise auf das, was landläufig ungeduldig als unangepasst, eben als außer der Norm und somit als "ungezogen" abgetan wird.
    Die Widmung im Roman Über Raben (Deuticke 2002) macht deutlich, wen der Autor adressiert: "Für die bösen Kinder und die schlechten Lehrer"; für den Titel Die Süße des Lebens (Zsolnay 2006) wird Hochgatterer als grenz- und genreüberschreitend höchst gelobt, da er "trotz seiner gekonnt gesetzten Spannungselemente entscheidend von simpel gestrickten Krimi-Mustern abweicht." (Ö1)
    Im Band Fliege fort, fliege fort (Deuticke 2019), erneut als meisterhaft rezipiert, rekurriert der Autor auf bewährtes Personal: Psychiater Horn und Kommissar Kovacs, das Duo aus den Bestsellern Die Süße des Lebens und Das Matratzenhaus (Zsolnay 2010), e

    Autor/Komponist, Werk
    Paulus Hochgatterer, Fliege fort, fliege fort ( Deuticke 2019)

    Eigenschaften

    Arkadensaal Langenlois

    Rudolfstraße 1
    3550 Langenlois
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe