Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Tag des Denkmals - Brandlhof der Volkskultur in ZiersdorfSchaurestaurierungen am Lehmbau

    Radlbrunn, Brandlhof Radlbrunn
    • Brandlhof Eingang von außen Brandlhof Eingang von außen © Volkmar Zeilinger
    • Brandlhof mit Blick aus dem Bürgermeisterzimmer Brandlhof mit Blick aus dem Bürgermeisterzimmer © Carolina Frank
    • Lehmputz und Schindeldach Lehmputz und Schindeldach © Carolina Frank

    Beschreibung

    Der historisch und architektonisch wertvolle Brandlhof in Radlbrunn im niederösterreichischen Weinviertel wurde 1209 erstmals urkundlich erwähnt. Der einstige Besitz des Stiftes Lilienfeld war mit seiner Eigenversorgung ein gutes Beispiel für das multifunktionale Dasein des bäuerlichen Lebens. Im Zuge der Vorbereitungen für die Niederösterreichische Landesausstellung 2005 wurde der Lehmbau zu neuem Leben erweckt und einer sensiblen Revitalisierung unterzogen. Alle Arbeiten sind in Material und Technik nach dem historischen Bestand in adäquater Art sowie im Einvernehmen mit dem Landeskonservatorat auszuführen. Der Grundstein für einen ökologischen Betrieb ist dadurch bereits gelegt: Die Außenfassaden, die seit jeher einen Lehmputz sowie die traditionelle Kalkfärbelung aufweisen, werden regelmäßig von Hand ausgebessert, wobei der Farbauftrag in Bürstentechnik zu erfolgen hat. Die Erhaltung des Brandlhofes liegt nicht nur im Interesse des Tourismus, sondern ist auch ein unschätzbarer Beitrag, das reiche kulturelle Erbe für zukünftige Generationen zu bewahren. Um diesen eine lebenswerte und gesunde Umwelt erhalten zu können, nehmen wir die Verantwortung für unsere Umwelt sehr ernst und haben 2021 das Österreichische Umweltzeichen für den Brandlhof beantragt.

    Eigenschaften

    Brandlhof Radlbrunn

    Radlbrunn 24
    3710 Radlbrunn
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    Weiterempfehlen

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe