Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Sonderausstellung "Neunkirchens Goldene Zwanziger"Neunkirchner Persönlichkeiten

    Neunkirchen, Städtisches Museum Neunkirchen
    • Neunkirchner Persönlichkeiten Neunkirchner Persönlichkeiten © Städtisches Museum Neunkirchen
    • Plakat Neunkirchens Goldene Zwanziger Plakat Neunkirchens Goldene Zwanziger © Städtisches Museum Neunkirchen
    Eintritt: 5,00€

    beliebig oft freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD

    Beschreibung

    Das Städtische Museum Neunkirchen präsentiert anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Niederösterreich“ Neunkirchen von seiner goldenen Seite. In einer zweiteiligen Ausstellung wird der Aufstieg der Bezirkshauptstadt nach den Wirren des Ersten Weltkrieges in vielen Bereichen vom Alltäglichen bis zum Außergewöhnlichen nachgezeichnet.
    Zahlreiche Personen prägten seit den frühen 1920er-Jahren die Entwicklung und die Geschicke Neunkirchens. Einige von ihnen erlangten größere Berühmtheit – in Niederösterreich, in Österreich, in der Welt – ja, manche sind nicht einmal von dieser Welt. Sie kamen aus den unterschiedlichsten Bereichen – Dichter und Schriftsteller, Musiker und Komponisten, Geistliche, Wissenschaftler, Sportler. Oftmals waren es Autodidakten, die sich ihr Wissen und Können mühevoll selbst aneigneten und sogar Beachtung in der wissenschaftlichen Welt fanden. Doch wer waren diese Personen und was trieb sie an? Diesen Fragen spürt ab 3. April die Sonderausstellung „Neunkirchens Goldene Zwanziger – Niederösterreichische Persönlichkeiten“ nach, in der diese Menschen – lange nach ihrem Tod – wieder vor den Vorhang geholt werden. Durch Bilder, Berichte und zahlreiche persönliche Objekte werden Neunkirchner Persönlichkeiten wieder lebendig. Sie erbrachten großen Einsatz für die Interessensfelder, denen sie sich verschrieben hatten – egal ob sie unmittelbar für die Stadt wirkten, aber dadurch auch im weiteren Umfeld Anerkennung fanden, ob sie emigrierten und ihren größten Ruhm an einem anderen Wohnort erlangten, oder ob sie in die Welt auszogen, dort ihr Wirken entfalteten und immer wieder heimkehrten. Was sie alle verband, ist ihre tiefe Verwurzelung in ihrer Heimat – Neunkirchen und Niederösterreich.

    Eigenschaften

    Städtisches Museum Neunkirchen

    Stockhammergasse 13
    2620 Neunkirchen
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    Weiterempfehlen

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe