Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
Kategorie
  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich

ORF Lange Nacht der Museen 2021

St. Pölten, Museum Niederösterreich
  • BILD © NÖ Museum Betriebs GmbH

Beschreibung

Am 2. Oktober 2021 ist es wieder soweit: Die ORF Lange Nacht der Museen findet statt! In ganz Österreich öffnen die Museen von 18:00 bis 01:00 Uhr und laden zum Schauen, Hören, Staunen und Mitmachen ein.
Programm im Haus der Geschichte
Das Haus der Geschichte lädt zu einer faszinierenden Reise durch die Zeit ein. Es befasst sich mit den großen Herausforderungen, welche die Menschen in Österreich und Zentraleuropa bis heute prägen: die Erschließung des Lebensraums, Flucht und Wanderung und die Frage nach politischer Macht. Die Kulturvermittlung nimmt in der architektonisch eindrucksvoll gestalteten Ausstellung in Form sogenannter „Foren“ ihren sprichwörtlichen Platz ein. Neben der Dauerpräsentation präsentiert die Sonderausstellung „I wer' narrisch! Das Jahrhundert des Sports“ die Geschichte von faszinierenden Persönlichkeiten, und Mannschaften, von spektakulären Siegen und Niederlagen.
FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG „I WER' NARRISCH! DAS JAHRHUNDERT DES SPORTS“ (18:00 – 19:00 UHR)Treffpunkt im Foyer (Museumskassa)KULTURVERMITTLER/INNEN INFORMIEREN (18:00 – 23:00 UHR)Unsere Kulturvermittler/innen stehen für Fragen im Haus der Geschichte zu Verfügung. LESUNG AUS MANÈS SPERBERS „ZUR ANALYSE DER TYRANNIS“ MIT HELMUT WIESINGER (18:00 – 19:00 UHR)Im MuseumskinoFILMVORFÜHRUNG: „MANÈS SPERBER – EIN TREUER KETZER“, DOKUMENTARFILM VON RUDOLF ISLER, 2005, 53 MIN. (19:00 – 20:00 UHR)Im MuseumskinoFÜHRUNG DURCH DAS HAUS DER GESCHICHTE MIT DEM WISSENSCHAFTLICHEN LEITER CHRISTIAN RAPP (20:30 – 21:30 UHR)Treffpunkt im Foyer (Museumskassa)
Programm im Haus für Natur
Das Haus für Natur im Museum Niederösterreich beherbergt neben einer beeindruckenden Darstellung der Lebensräume Niederösterreichs vom Donaubecken bis zum Gletscher auch rund 40 einheimische Tierarten in Terrarien, Aquarien und einem Formicarium. In seiner einzigartigen Kombination aus Zoo und Museum lädt das Haus für Natur zum Entdecken der heimischen Flora und Fauna ein.
KREATIVPROGRAMM (18:00 – 21:30)Kreativstation für Kinder im Haus für Natur: Baumwolltaschen bedruckenKULTURVERMITTLER*INNEN INFORMIEREN (18:00 – 23:00)Kulturvermittler*innen stehen für Fragen im Haus für Natur zur VerfügungVOM FELS ZUM WELS – MUSEUMSTOUR (19:00 – 20:00)Führung durch das Haus für NaturTreffpunkt im Foyer (Museumskassa)
Tickets
Holen Sie sich Ihr Ticket im Museum Niederösterreich oder in allen anderen teilnehmenden Museen. Auch am „Treffpunkt Museum“ auf dem Rathausplatz in St. Pölten und bei der Landesgalerie Niederösterreich in Krems sind am Tag der Veranstaltung Tickets erhältlich.
Preise:regulär: EUR 15,-ermäßigt: EUR 12,-regionales Ticket (gilt nicht als Fahrschein!): EUR 6,-freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre
Das Ticket gilt als Eintrittskarte für alle beteiligten Museen bzw. Galerien und in St. Pölten, Krems, Mautern, Traismauer, Nußdorf und Stift Göttweig als Fahrschein für die Shuttlebusse.
weiterlesen

Museum Niederösterreich

Kulturbezirk 5
3100 St. Pölten
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe