Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
Kategorie
  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich

Der Raub der Sabinerinnen

Kottingbrunn, Kulturszene Kottingbrunn - Markowetztrakt
  • Der Raub der Sabinerinnen Der Raub der Sabinerinnen © © Clemens Künzel
Eintritt: €25/€28

Beschreibung

Freuen Sie sich auf den schrulligen Kultur-Stadtrat Prof. Gollwitz, dessen „Römertragödie“ von einer Wandertheatertruppe aufgeführt werden soll. Die Autorenschaft muss jedoch ein Geheimnis bleiben – für den Fall, dass das Stück beim Publikum durchfällt. Auch Gollwitz‘ bester Freund Dr. Neumeister steht unter Druck, denn seine Frau wünscht sich einen Mann mit „dunkler Vergangenheit“ – die Neumeister leider so gar nicht zu bieten hat. Also erfindet er eine Vergangenheit. Aber das Theater im wahren Leben entwickelt sich ähnlich turbulent wie die Römertragödie…

Ein Angriff auf Ihre Lachmuskeln!


Autor/Komponist, Werk
Boulevardkomödie nach Franz und Paul von Schönthan

Interpretin, Rolle/Instrument
Es spielen: : Harald Brutti, Anita Hauer, Franz Grünwald, Martina Gutmann, Gabriele Lesnigg, Heinz Scharb und Heinrich Schrott.
Inszenierung: Franz Schiefer

Informationen und Eintrittskarten bei

Kulturszene Kottingbrunn - Markowetztrakt

Kulturszene Kottingbrunn - Markowetztrakt

Schloss 1
2542 Kottingbrunn
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe