Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Das Cabinet des Dr. Caligari mit Huber / Six / Strauss

    Krems an der Donau, Kino im Kesselhaus
    • Das Cabinet des Caligari Das Cabinet des Caligari © zVg
    • Gerald Huber-Weiderbauer Gerald Huber-Weiderbauer © Georg Buxhofer
    • David Six David Six © Theresa Pewal
    • Michael Strauss Michael Strauss © Georg Buxhofer
    Eintritt: Karten: € 25,– Jugendpreise: bis einschl. 26 J.: € 18,– bis einschl. 18 J.: € 9,– Abendkassa: + € 2,–

    Beschreibung

    Robert Wienes Meisterwerk sorgte schon bei seiner Uraufführung 1920 für Aufsehen und gilt als Geburtsstunde des expressionistischen Films. Noch heute lassen sich >Caligarismen< in der filmischen Praxis finden.
    Gerald Huber-Weiderbauer, David Six & Michael Strauss verleihen dem Klassiker mit ihren Live-Vertonungen und Improvisationen einen zeitgenössischen Sound. Sie interpretieren, überzeichnen und unterstreichen klanglich das Geschehen auf der Leinwand und sorgen musikalisch für Spannung und die passende Stimmung.
    Zum Inhalt: Der Stummfilmklassiker >Das Cabinet des Dr. Caligari< erzählt die Geschichte des unheimlichen Dr. Caligari (Werner Krauß), der einen Schlafwandler namens Cesare (Conrad Veidt) auf dem Jahrmarkt präsentiert. Dort sagt er den Schaulustigen tagsüber die Zukunft voraus, des Nachts schleicht Cesare jedoch durch die Stadt und begeht unter dem vermeintlichen Einfluss von Caligari schreckliche Morde. Ein junger Mann namens Francis (Friedrich Fehér) glaubt Caligari auf die Schliche gekommen zu sein. Ein wildes Verfolgungsspiel beginnt, das in einer Irrenanstalt seinen Höhepunkt findet und eine überraschende Wendung mit sich bringt.
     
    Gerald Huber-Weiderbauer I BeatboxDavid Six I PianoMichael Strauss I Reeds
     
    Gezeigt wird die 2014 von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung aufwändig in 4k digital restaurierte Fassung mit deutschen Zwischentiteln.
     
    Gastronomie: Die FILMBAR vor Ort öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn und bietet Snacks und Getränke in gemütlicher Atmosphäre.
    Parken: In der Parkgarage „campus west“ können Sie als Gäste unserer Veranstlatung für drei Stunden gratis parken. Darüber hinaus kostet jede weitere Stunde: EUR 1,50/Stunde. Um die Ermäßigung zu erhalten, bitte Parkkarte vor Filmstart an der Kinokassa abstempeln lassen. Nähere Informationen zur Parkregelung in der Altstadt Krems/Stein finden Sie unter:
    www.krems.at/leben/mobilitaet/parken

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Wachau Kultur Melk

    Kino im Kesselhaus

    Dr. Karl-Dorrek Straße 30
    3500 Krems an der Donau

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe