Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    Feld- und Industriebahnmuseum FreilandBesuchstage mit Vorführbetrieb von Feldbahnzügen

    Freiland, Feld- und Industriebahnmuseum in Freiland
    • Dampflok O&K 366, Baujahr 1899, mit einem Waldbahnzug im Museumsgelände Dampflok O&K 366, Baujahr 1899, mit einem Waldbahnzug im Museumsgelände © Feld- und Industriebahnmuseum
    • Feldbahnzug mit Dampflokomotive 366 Feldbahnzug mit Dampflokomotive 366 © Feld- und Industriebahnmuseum
    • Feldbahnlokomotiven Feldbahnlokomotiven © Feld- und Industriebahnmuseum
    Eintritt: Erwachsene: € 8,-, Kinder: € 3.-, Familienkarte: € 16.-

    Beschreibung

    Das Museum bietet einen Überblick über die Entwicklung des Feld- und Industriebahnwesens seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert. Schmalspurige Eisenbahnen als innerbetriebliche Transportmittel waren in vielen Wirtschaftszweigen wie Bergbau, Industrie, Gewerbe, Bauwesen, Land- und Forstwirtschaft im Einsatz. Heute sind in Österreich nur mehr wenige Stollen- und Bergwerksbahnen in Verwendung. Auf den Gleisanlagen des Museums werden an Besuchstagen aus den 50 Lokomotiven und 180 Wagen, die zu unterschiedlichen Zwecken verwendet wurden, Züge gebildet und in Betrieb vorgeführt. Ebenso zusehen sind Fotos, Filme und Dioramen von Feld-, Industrie- und Waldbahnen.
    Der Eingang zum Museum befindet sich gegenüber dem ehemaligen ÖBB-Bahnhof Freiland.

    Eigenschaften

    Informationen und Eintrittskarten bei

    Feld- und Industriebahnmuseum in Freiland

    Feld- und Industriebahnmuseum in Freiland

    Maierhof 8
    3183 Freiland

    Weiterempfehlen

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe