Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden Veranstaltungen in meiner Umgebung
Datum
Gemeinde / Region
Kategorie
  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich

Wem gehört die Stadt?Krems und Stein gestalten im 16. Jahrhundert

Krems an der Donau, museumkrems
  • Portrait der Magdalena Kappler, Krems 1544 Portrait der Magdalena Kappler, Krems 1544 © museumkrems/IMAREAL
Eintritt: € 7,50

beliebig oft freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Dank kaiserlicher Privilegien und günstiger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen erfuhr die Doppelstadt Krems und Stein ab dem späten 15. Jahrhundert einen lang anhaltenden Wohlstand. Ausdruck dafür ist eine Vielzahl von Bauten, Monumenten und Objekten, die beide Städte bis heute prägen. Die Ausstellung verknüpft die Geschichte(n) von Objekten aus dem Museumsbestand mit den Menschen, die die Entwicklung der Stadt vorantrieben und prägten.

Informationen und Eintrittskarten bei

museumkrems

museumkrems

Körnermarkt 14
3500 Krems an der Donau
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe