Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

«Musik zwischen Glauben und Nostalgie» GRAFENEGG ACADEMY ORCHESTRA KONZERTVEREINIGUNG LINZER THEATERCHOR L’UBA ORGONÁŠOVÁ BERNARDA FINK ELISABETH KULMAN CHRISTOPHER MALTMAN LEON BOTSTEIN Reger, Strauss, Szymanowski


Grafenegg, Schloss Grafenegg

  • Kulman_Elisabeth01ca-Foto_Marija_Kanizaj.jpg Kulman_Elisabeth01ca-Foto_Marija_Kanizaj.jpg © Marija Kanizaj
  • BILD © Pia Clodi

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Als der Wiener Schubertbund ein Geburtstagsständchen für Richard Strauss zu dessen 60. Geburtstag sang, entsprang aus dieser Begegnung der Wunsch nach einem Werk für Männerchor. Strauss’ empfand eine geistige Nähe zu den nostalgischen Versen aus Eichendorffs Feder und schrieb «Die Tageszeiten». Umrahmt wird das Chorwerk von zwei geistlichen Werken der besonderen Art: Max Regers Vertonung des «Requiem»-Gedichts von Hebbel und Szymanowskis Stabat mater, in dem der polnische Komponist den frühen Tod seiner geliebten Nichte verarbeitete.

Informationen bei

Kartenbüro Grafenegg und Tonkünstler

Schloss Grafenegg

Niederösterreich Österreich Grafenegg 10
3485 Grafenegg
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe