Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Norwegische Träume Tonkünstler-Orchester Niederösterreich · Ivo Kahánek · Jun Märkl Debussy, Chopin, Grieg


Grafenegg, Schloss Grafenegg

  • Kahanek_Ivo_gallery Kahanek_Ivo_gallery © Dusan Martincek
  • Maerkl_Jun_gallery Maerkl_Jun_gallery © Jean-Baptiste Millot
  • TON_Orchester_gallery TON_Orchester_gallery © Udo Tietz

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Natur in Klang gegossen. In seinen Peer Gynt-Suiten entführt Edvard Grieg in die träumerische Märchenwelt seiner Heimat Norwegen: Wälder, Fjorde, Sonnenaufgänge – und allerhand Zauberfiguren bevölkern die Partituren. Märchenhaft auch der «Nachmittag» mit Debussys Faun.
Ein musikalischer Spaziergang durch Traumwelten, der durch Chopins e-Moll Klavierkonzert eingeleitet wird, interpretiert von Ivo Kahánek, der sich als Sieger des Chopin Wettbewerbs in Marienbad einen Namen gemacht hat. Jun Märkl wird die Tonkünstler durch diesen Abend führen.

Informationen bei

Kartenbüro Grafenegg und Tonkünstler

Schloss Grafenegg

Niederösterreich Österreich Grafenegg 10
3485 Grafenegg
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe