Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Der Revisor | Komödie von Nikolaj Gogol Nikolai Gogols bitterbösen Farce in einer Inszenierung von Sandy Lopičić, der das Stück mit eigens für die Produktion komponierter Live-Musik inszeniert. Ein Gastspiel des Landestheaters Niederösterreich.


Baden, Bühne Baden - Stadttheater Baden

  • Der-Revisor_Gal.jpg Der-Revisor_Gal.jpg © Landestheater Niederösterreich

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

 
Handlung
Eigentlich lebt es sich in der russischen Provinzstadt, gelegen zwischen der weit entfernten Metropole Moskau und dem noch weiter entfernten Sibirien, ganz gut. Vor allem die Honoratioren der Stadt haben sich inmitten verfilzter Strukturen, undurchschaubarer politischer Gefüge und Korruption gemütlich eingerichtet. Erst das Gerücht, dass hoher Besuch aus Moskau angekommen sei, lässt sie aus ihrer Komfortzone aufschrecken.
Den Stadthauptmann Skwosnik-Dmuchanowskij trifft’s wie ein Schlag: Ein Revisor kommt! Erst kürzlich flossen wieder einmal öffentliche Mittel in die private Tasche – da soll plötzlich ein offizieller Entsandter aus Moskau die kleinstädtischen Verhältnisse ganz genau unter die Lupe nehmen. Richter, Schulinspektor und Krankenhausdirektor werden zusammengetrommelt und ein Plan geschmiedet. Wie kann man die nach Jahrzehnten der Korruption verkrusteten Strukturen kurzfristig aufpolieren, um noch einmal davonzukommen?
Was der Stadthauptmann nicht weiß: Bei dem soeben mit seinem Diener Ossip aus Moskau angereisten „Revisor“ handelt es sich eigentlich um den bankrotten, aber unverschämt dreisten Kleinbeamten Chlestakow …
Über das Stück
Nikolai Gogol stellt in seiner bitterbösen Farce die bestehenden Verhältnisse auf den Kopf und die skrupellosen Machthaber werden selbst zu Opfer von Schwindel und dreister Nutznießerschaft. Die 1835 in Russland entstandene Komödie hat dabei nach wie vor nichts von ihrer Aktualität eingebüßt.
Über den Regisseur
Der Regisseur und Musiker Sandy Lopičić, der die vergangene Spielzeit mit seiner musikalisch-bildgewaltigen Dramatisierung von Ilija Trojanows „Die Welt ist groß und Rettung lauert überall“ eröffnete, inszeniert Gogols Stück mit eigens für die Produktion komponierter Live-Musik.
 
weiterlesen

Informationen bei

Karten und Information, Theaterplatz 7, 2500 Baden

Bühne Baden - Stadttheater Baden

Niederösterreich Österreich Theaterplatz 7
2500 Baden
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe